Neue Erpressermasche: Ransomware-Betreiber wollen sensible Firmendaten veröffentlichen

Eine neue Taktik der Ransomware-Entwickler besteht darin, sensible Daten infizierter Unternehmen zu veröffentlichen, wenn diese das geforderte Lösegeld nicht zahlen.

Die Betreiber der REvil-Ransomware (auch bekannt als Sodinokibi) haben angekündigt, dass sie gestohlene Dateien und Daten als Druckmittel einsetzen werden, um infizierte Unternehmen zur Zahlung des Lösegeldes zu bewegen.

→ weiterlesen